Kindertagesstätte

WIR ÜBER UNS 
Inmitten des Siebengebirges, am Fuß des Drachenfels liegt Bad Honnef. Die Nähe zum Rhein, Parkanlagen und der Insel bieten eine wunderschöne Umgebung für unsere Kindertagesstätte Villa Kunterbunt.

 

Nahe der Hauptstraße, aber etwas zurück gelegen und geschützt in einem Wohnviertel bietet unser großzügiger Garten mit altem Baumbestand eine Oase für 115 Kinder und ihre Familien. Das Gebäude aus den 60er Jahren wurde 2009 umfassend renoviert. 2017 wurden die Räumlichkeiten der ehemals angrenzenden Berufsschule der Kindertagesstätte hinzugefügt und weiteres Gartengelände integriert.

Gegründet wurde die Villa 1993 als „Gemeinnützige Elterninitiative Villa Kunterbunt e.V.“ als ein großer Mangel an Kindergartenplätzen der Stadt Bad Honnef zu schaffen machte. Aus den zwei Gruppen für 50 Kinder und 9 Tagesstättenplätzen ist heute eine 6-gruppige Einrichtung geworden die den Kindern ein warmes Mittagessen bieten kann. Das Mittagessen in der Villa Kunterbunt wird individuell und frisch in unserer Küche zubereitet.

Die Kindertagesstätte besteht aus sechs Gruppen.

ZWERGE

Die Zwergengruppe ist für Kinder im Alter von 0,6 bis 1,5 Jahren vorgesehen. Hier werden 10 Kinder von drei Fachkräften betreut. Die Räume im Souterrain wurden speziell für diese Altersgruppe geschaffen. Der anliegende Gartenbereich ist nur für unsere „Zwerge“ eingerichtet und durch ein Törchen vom übrigen Garten getrennt, damit unsere Jüngsten einen geschützten Rahmen für sich haben.

WICHTEL

In dieser Gruppe finden vornehmlich 2 Jährige ihre Betreuung.

BÄREN & KATZEN

Zwei weitere Gruppen (Bären- und Katzengruppe) mit bis zu 25 Kindern sind für die 2-5jährigen eingerichtet. Mit jeweils zwei Fachkräften belegt sind die Gruppen im Hauptgebäude untergebracht.

FÜCHSE

Die Fuchsgruppe ist für 4-5 jährige Kinder eingerichtet und wendet sich damit an die jüngeren Vorschulkinder. Sie befindet sich im angrenzenden Gebäude und wird von zwei Fachkräften betreut. Daneben befindet sich auch unsere Turnhalle, die eigens für die Villa- Kinder eingerichtet wurde. Hier bieten wir tägliche Turnangebote an. Für unsere Bewegungsangebote steht uns zusätzlich eine Ergotherapeutin zur Verfügung.

BERGRIESEN

In dieser Gruppe befinden sich die Kinder im Jahr vor ihrer Einschulung.

Da die Kinder ihre Gruppe nur mit Gleichaltrigen teilen, können die Gruppenräume und Angebote speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. Kinder lernen jedoch sehr gerne durch das Vorbild anderer Kinder. Wir schaffen daher überall Begegnungsräume für die Altersgruppen untereinander. Die Kinder besuchen sich gegenseitig in den Gruppen und gehen gemeinsam in die Turnhalle. Im Garten spielen alle gemeinsam und durch Angebote werden die Gruppen untereinander vernetzt. Wir nennen diesen Ansatz das „teiloffene Konzept“, da jedes Kind seinen Bezug zur Gruppe hat und dennoch mit allen anderen in Kontakt steht.
Lesen Sie mehr unter „Unser Konzept„…